• Deutsch
  • English
Produkte und Dienstleistungen zur Abluft- und Biogasreinigung
Telefon (0365) 8305898 | Fax (0365) 7106931 | info@ugn-umwelttechnik.de

UGN-BEGA-System

(Be- und Entlüftungssystem mittels gerichteter Gasströme und segmentaler Abluftreinigung im Abwassernetz und vergleichbarer Anlagen)

Die Alternative, um ein Kanalsystem oder vergleichbare Anlagen, kostengünstig, effizient und nachhaltig von Schad- und Geruchsstofffrachten zu behandeln sowie Korrosion zu vermeiden! Das speziell an die Vor-Ort-Situation angepasste Verfahren ist erfolgreich im Einsatz und überzeugt durch Wirksamkeit, einfache Handhabung und günstige Anschaffungs- und Betriebskosten.
 

Artikelbeschreibung

Das UGN®-BEGA-System, eine Entwicklung der UGN-Umwelttechnik GmbH, stützt sich auf eine aktive und gezielte Abluft- und Zuluftführung in einem ausgewählten Bereich eines Systems.

Ziel ist es dabei, das Anlagenklima und die Anlagenhydraulik so zu beeinflussen, dass es nicht zur Konzentrationserhöhung und zum Austrag von Schad- und Geruchsstoffen kommt sowie die Korrosion verringert wird und die Arbeitschutzbedingungen verbessert werden.

Dabei kommen Luftfördereinrichtungen zum Einsatz, denen ein Abluftfilter vor- bzw. nachgeschaltet wird, der ein Entweichen der Schad- und Geruchsstoffe in die Umwelt verhindert. Dieser Filter wird in seiner Art je nach vorhandenen Abluftbedingungen als chemisch-physikalischer, chemisch-biologischer oder biologischer Filter mit entsprechenden Strömungseigenschaften ausgelegt.
 

Kostenvergleich mit Alternativlösung

Untersuchungen einer Bachelorarbeit im Auftrag der UGN-Umwelttechnik GmbH in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Jena haben ergeben, dass das UGN®-BEGA-System nur einen geringen Teil der Betriebskosten im Vergleich zu alternativen Verfahren verursacht.

1.
BEGA-System
2.
Dosierung von
Nitraten
3.
Luftdosierung
 
4.
Verlängerung
Abwasser-
druckleitung
60.000,- € 110.000,- € 140.000,- € 2.000.000,00 €

Die oben stehende Tabelle gibt Anschaffungskosten von Verfahren zur Vermeidung von Geruch und Korrosion für ein konkret bemessenes Kanalsystem an (Stand 2008). Die jährlichen Betriebskosten (Folgekosten) in den Spalten 1 und 3 betragen ca. 80 - 90 % der Anschaffungskosten. Die jährlichen Betriebskosten für das UGN®-BEGA-System (Spalte 4) betragen ca. 5 – 10 % der Anschaffungskosten. Die Betriebskosten in Spalte 2 wurden aus Relevanzgründen nicht betrachtet.

Ansprechpartner: 

Richter

Christian
Geschäftsführer
Christian Richter


E-MAIL
c.richter@ugn-umwelttechnik.de